Infrarot Thermografie

Einsatz der Thermografie in der Instandhaltung – ein Bild sagt mehr als tausend Worte

thermografie06 thermografie07 thermografie05

Die Wärmebildtechnik hat sich zu einem der wertvollsten Diagnoseverfahren im Bereich der zustandsorientierten Instandhaltung entwickelt. Durch die Entdeckung von Anomalien, die für das bloße Auge zumeist unsichtbar sind, ermöglicht die Thermografie die Durchführung von Korrekturmaßnahmen, bevor es zu teuren Systemausfällen oder gar einem Brand an Anlagen kommen kann.

Untersuchung der Prozesse

Gerade während der laufenden Prozesse kann die Infrarot-Thermografie wichtige Informationen liefern. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen gehen in interne Inspektionsberichte ein und dienen einer Optimierung der Prozesse. So lassen sich Prozesse ohne Unterbrechung untersuchen und gegebenenfalls fehlerhafte Bauteile ersetzen.

Infrarot-Thermografie im vorbeugenden Brandschutz

In den meisten Fällen können Risiken auf unzureichende Genauigkeit in der Installation und Überwachung der Anlagen zurückgeführt werden.  Mit einem periodischen Monitoring durch Infrarot-Thermografie könnte ein Großteil der elektrischen Schäden vermieden werden. Der Brandschutz wird erheblich verbessert, ggf. können sogar Versicherungsbeiträge verringert werden.

Prüfung von mechanischen Bauteilen

thermografie01Das Thermogramm zeigt die überhitzte Lagerschale an der Getriebeachse. Ursache kann ein defektes Lager oder eine schlechte Ausrichtung von Antrieb und Getriebe sein. Diese Prüfung erfolgt gemäß der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung.

Prüfung von elektrischen Bauteilen

thermografie02Deutlich erhöhte Temperatur im Bereich der Befestigungsklemme. Ursache war eine nicht fest angezogene Schraubverbindung.

Diese Prüfung erfolgt gemäß der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung und der BGV A3.

Unsere Dienstleistung für Ihr Unternehmen

Wir führen für Sie die thermografischen Untersuchungen durch und fassen die Ergebnisse in einem bebilderten Bericht mit den erforderlichen Maßnahmen zusammen.

Nur die entdeckten Fehler müssen Sie noch selber beheben.